Psychische Leiden wie Burnout, Depressionen und Ängste werden häufig als Krankheit eingestuft. DIES SEHE ICH NUR BEDINGT SO! Vielmehr sind es innere Blockaden, die einerseits die Energie gefangen halten und andererseits zu (selbst)-verletzendem Verhalten führen. Krankheitsbilder bergen die Gefahr, in einer Schublade stecken zu bleiben. Tatsächlich ist Wandel und Veränderung jedoch jederzeit möglich.

Ich kann diese Blockaden erkennen und Ihnen damit zu mehr Verständnis, Einsicht und Umsicht mit sich selbst und anderen verhelfen. Gleichzeitig löse ich diese Blockaden effektiv, sodass Sie wieder Zugriff auf Ihre Energie haben und ihr Verhalten leichter ändern können.

Darüber hinaus geben die Blockaden Aufschluss darüber, an welcher Stelle der Druck entsteht, sodass wir gemeinsam Strategien entwickeln können, auch im äußeren Umfeld diese Druckerzeuger zu beseitigen.